• Leisetreter
    Rennstahl 931 E-MTB Pinion
    Leisetreter

„Die Vorteile des Systems werden unmittelbar nach dem Start deutlich: Der Antrieb ist extrem leise, man nimmt ihn nur bei genauem Hinhören wahr. Zudem zieht er auf der Ebene und bei leichten Steigungen sehr gut durch und regelt die Leistung dabei sehr sanft. Schaltvorgänge sind problemlos und jederzeit möglich, da das Getriebe durch den Antrieb nicht zusätzlich belastet wird.“

Johannes Haidn, Testchef world of mtb Magazin

 

Noch vor zwei, drei Jahren galten E-MTBs als völlige Exoten, denen in Foren und der Fachpresse regelmäßig die Existenzberechtigung abgesprochen wurde. Mittlerweile greift der Großteil derer, die damals den Kritikfeldzug anführten, selbst regelmäßig auf die freundliche Unterstützung eines potenten Elektromotors zurück. Mit jeder Entwicklungsstufe wuchs die Leistungsfähigkeit der Elektromotoren, so dass es nur der nächste logische Schritt war, sich irgendwann auch damit ins Gelände zu wagen. Wir spendieren deshalb unserem Dauerbrenner, dem Rennstahl 931 MTB Pinion, einen zuverlässigen Elektromotor Schweizer Herkunft. Auch bei der Entwicklung unseres ersten E-MTBs sind wir natürlich stets getreu Einsteins’ Leitsatz: „So einfach wie möglich, aber nicht einfacher.“ vorgegangen. Dass das Einfachste meist am schwierigsten umzusetzen ist, davon kann jeder Produktentwickler ein Lied singen. Es erfordert die intensivste Auseinandersetzung mit einem Thema und zumeist auch einige Rückschläge, bis zuletzt die Essenz eines Produkts übrigbleibt. Unser Rennstahl 931 E-MTB Pinion ist in seiner Reduktion auf das Wesentliche fast nicht zu unterbieten. Die mehrfach konifizierten Rohre bestechen durch ihre schlichte Ästhetik. Kein Lack und keine Aufkleber verunzieren die Schönheit der handgebürsteten Oberfläche; einzig die sandgestrahlten Schriftzüge geben einen Hinweis auf die Herkunft des Rennstahl 931 E-MTB Pinion. Komfortabel kurbeln Sie dank des längeren Steuerrohrs aufrecht und ermüdungsfrei über Stunden dahin. Das silberne Mountainbike bringt sie über die Baumgrenze hinaus, dorthin, wo Funklöcher die Allzeiterreichbarkeit zu einer fernen Erinnerung werden lassen. Der etwas flachere Lenkwinkel resultiert in einem längeren Gabelnachlauf, der wiederum ein ruhigeres Fahrverhalten zur Folge hat. Wenn Sie sich für unsere Eigenentwicklung, die Falkenjagd Titan Starrgabel entscheiden, treiben Sie die Wartungsarmut des Rennstahl 931 E-MTB Pinion auf die Spitze. Putzen müssen sie dann allenfalls noch aus optischen Gründen. Die Starrgabel ist keine Diva und die Pinion Getriebebox trotzt dank Versiegelung jeglicher Art von Staub oder Schlamm. In einem hochstabilen verschraubten Aluminiumgehäuse sind der Go SwissDrive Motor und Drehmomentsensor bestens geschützt. Alle Motoren besitzen einen integrierten Controller, bei dem der Drehmomentsensor kontaktlos, wartungsfrei und ohne außen liegende Sensoren funktioniert. Er ist bürstenlos und verfügt über einen niedrigen Leerlaufwiderstand.

HIGHLIGHTS
SPEZIFIKATIONEN

Die Schaltung beim Rennstahl 931 E-MTB Pinion übernimmt ein 9 oder 12 Gang Pinion Getriebe mit immer gleichen Gangsprüngen und einer Übersetzungsbandbreite von bis zu 600%, damit sind Sie für alle Situationen bestens gerüstet. Eine DT Swiss OPM O.D.L Federgabel sorgt für Komfort am Vorderrad. Optional wird das Rad auch mit einer Lefty Federgabel oder mit der von uns entwickelten Falkenjagd Titan Starrgabel ausgeliefert, die bis zu einer Zuladung von 185 kg freigegeben ist. Das Rennstahl 931 E-MTB Pinion kann als pures MTB oder aber mit Alltagsausrüstung wie Schutzblech, Gepäckträger oder Beleuchtung geliefert werden. Die hinteren Ausfallenden verfügen über eigene Ösen für Gepäckträger und Schutzbleche. Mit dem Titanpaket (Falkenjagd Vorbau, Lenker, Sattelstütze) kann das Rennstahl 931 E-MTB Pinion weiter veredelt werden. Optische Akzente wiederum können mit den optionalen Tune Teilen gesetzt werden, die in acht verschiedenen Eloxalfarben erhältlich sind.

Der GO SwissDrive Hinterradmotor steht für satte Beschleunigung, hohe Elastizität, Laufruhe und starke Leistungsreserven. Mit nominal bis zu 250 Watt (Spitze ca. 800 Watt) und 40 Nm setzt GO SwissDrive im direkten Motorvergleich Maßstäbe. Außerdem wirkt die Kraft, wo sie am Besten wirkt, nämlich direkt auf die Hinterradnabe. Ohne unnötigen Antriebsverschleiß, perfekt kombinierbar mit dem Pinion-Getriebe. Das Schöne dabei: Den GO SwissDrive-Motor hört man nicht. Mit 18 bis 25 Dezibel ist er flüsterleise. Energierückgewinnung und Bremsschonung beim Bergabfahren ist ein weiterer Vorteil: Als KERS (Kinetic Energy Recovery System) auch in der Formel 1 bekannt. Durch die Rekuperationsfähigkeit des Motors kann die bei der Motorbremse freiwerdende Energie in Strom umgewandelt und direkt in die Batterie eingespeist werden. Die Reichweite beträgt bis zu 150km.

€ 6.650,00
PAKET WÄHLEN:
  • Sport-Paket
  • Titan-Paket
  • Tune-Paket
Konfiguration drucken
RESET
Modell
Rahmengröße
Laufradgröße
Steuersatz
Spacermaterial
Spacerhöhe
Griffe
Gabel
Schaltgruppe
Kassette
Kurbelgarnitur
Kurbellänge
Pedale
Bremsen
Bremsscheibe
Riemen / Kette
Sattelstütze
Vorbau
Vorbaulänge
Vorbau Grad
Lenker
Hörnchen
Sattel
Laufradsatz
Mäntel
Schläuche
Sattelspanner
Schutzbleche
Licht vorne
Licht vorne Befestigung
Rücklicht
Gepäckträger
Lowrider
Ständer
USB
Akku
Flaschenhalter
Werkzeug
Versand
PAKET WÄHLEN:
  • Sport-Paket
  • Titan-Paket
  • Tune-Paket
Konfiguration drucken
RESET
GEOMETRIE
931 E-MTB PinionSitzrohrlänge
(inch/mm)
Sitzrohrlänge
(bis Mitte Oberrohr)
(mm)
Sitzrohr-
überstand
(mm)
Lenkwinkel °Sitzwinkel °Steuerrohr
(mm)
Oberrohr-
länge effektiv
(mm)
Tretlager-
niveau zur
Radachse
(mm)
Tretlager-
höhe
(mm)
Kettenstreben-
länge
(mm)
Überstands-
höhe
(mm)
M17,5/4453904070,0°72,5°125,0603,075,0295,0450785
L19/4834274070,0°72,5°135,0622,075,0295,0450815
XL21/5334774070,0°72,5°145,0642,075,0295,0450845
XXL22/5555004070,0°72,5°170,0655,075,0295,0450865
TESTBERICHTE
AusgabeMediumTestergebnis 931 E-MTB PinionLink zum Testbericht
12/2016world of mtb Magazin"Das edle Rennstahl 931 E-MTB Pinion ist perfekt für lange Reisen auf unbefestigten Wegen."Testbericht world of mtb 931 E-MTB Pinion
""
KUNDENBIKES