• One Bike for Life
    Rennstahl 991 Gravel
    One Bike for Life

„Dieser hochwertige Edelstahl-Rahmen ist das puristischste, was der Markt zu bieten hat. Die Verarbeitung sucht Seinesgleichen.“

RennRad Magazin 11/2014

Wie ihre Fahrer sind klassische Querfeldeinräder Spezialisten, doch die moderne Zeit verlangt nach Vielseitigkeit – und mit dem Rennstahl 991 Gravel haben wir uns darauf eingestellt. So ist die Rahmengeometrie mit längerem Hinterbau und etwas flacherem Lenkwinkelals bei einem Rennrad auf schnelle Offroad-Passagen abgestimmt, ermöglicht aber gleichzeitig sicheren Geradeauslauf auf Asphalt und Naturstraßen. Das Tretlager wiederum liegt nicht so hoch wie bei Crossern alter Bauart, was bei hohem Tempo die Straßenlage verbessert und den Schwerpunkt nach unten bringt, ohne im Gelände Nachteile zu bringen. Dazu bieten hydraulische Scheibenbremsen in jeder Situation optimale Modulation und Verzögerung – sei es auf schnellen Querfeldeinstrecken oder bei Regenfahrten auf der Straße. Gewindeösen für zwei Flaschenhalter machen das 991 Gravel auch im Rennrad-Modus uneingeschränkt langstreckentauglich. Wer das Gravel als sportliches Reiserad nutzen will, kann am Hinterbau einen Gepäckträger oder unsere neuen Monocoque Carbon-Schutzbleche montieren, womit dieses Rad endgültig zum leichten und sportiven Allrounder mutiert.

HIGHLIGHTS
SPEZIFIKATIONEN

Der korrosionsbeständige Rahmen weist eine robuste Oberfläche auf, die den Härten des Querfeldeinsports besser gewachsen ist als jede Lackierung. Das breite Pressfit 86-Tretlagergehäuse erlaubt eine breite Abstützung der Kettenstreben; der Durchlauf ist große genug für 28 Zoll und 35 mm Reifenbreite oder für 650B Reifen und 50mm Reifen, dies bei beiden Laufradgrößen mit zusätzlichen Schutzblechen. Optisch wie technisch ist die Falkenjagd-Titangabel eine perfekte Ergänzung zum Edelstahlrahmen. Das Rennstahl 991 Gravel kann mit Shimano- oder Campagnolo-Gruppen geordert werden; dazu kommen Campagnolo – oder Tune-Laufräder für Steckachsen. Neben den standardmäßigen Syntace-Anbauteilen bieten wir das Titan-Paket von Falkenjagd an.

€ 4.876,00
Anfrage senden
Konfiguration drucken
RESET
Modell
Rahmengröße
Laufradgröße
Steuersatz
Spacermaterial
Spacerhöhe
Griffe
Gabel
Schaltgruppe
Kassette
Kurbelgarnitur
Kurbellänge
Pedale
Bremsen Flatmount
Bremsscheibe
Antrieb
Sattelstütze
Vorbau
Vorbaulänge
Vorbau Grad
Lenker
Klingel
Sattel
Laufradsatz
Mäntel
Tubeless
Sattelspanner
Schutzbleche
Licht vorne
Licht vorne Befestigung
Rücklicht
Gepäckträger
Lowrider
Ständer
USB
Schloss
Flaschenhalter
Werkzeug
Versand
Konfiguration drucken
RESET
GEOMETRIE
Rennstahl 991 GravelSitzrohrlänge
(cm)
Lenkwinkel °Sitzwinkel °Steuerrohr
(mm)
Oberrohrlänge effektiv
(mm)
Tretlagerniveau zu Radachse
(mm)
Tretlagerhöhe
(mm)
Kettenstrebenlänge
(mm)
S4772,5°74,0°140,0530,072,0268,0425
M5372,0°73,5°150,0550,071,0268,0425
L5572,5°73,25°165,0565,070,0270,0425
XL5873,0°73,0°185,0585,069,0271,0427
TESTBERICHTE
 AusgabeMediumTestergebnis 991 GravelLink zum Testbericht
11/2014Rennrad Magazin"Hochwertiger Rahmen, hochwertig ausgestattet."Rennrad 11/2014
aR_Überragend1-2/2015aktiv Radfahren Magazin"Überragend"aktiv Radfahren 1-2/2015
bestnote-sehr-gut-mit-empfehlung01-02/2018aktiv RadfahrenBestnote "Sehr gut"
Fazit:" Fast zu schade für den Matsch,
macht aber umso mehr Spaß! Ein
Renner mit breitem Einsatzbereich
und ausgewogenem Fahrverhalten,
super für lange Cross- oder Gravel-
Touren."
Testbericht Rennstahl 931 Cross 2018
rennrad_magazin_202004/2020Rennrad MagazinTesturteil: "Die Ausstattung des neuen 991 Gravel ist kaum zu
toppen. Der Stahlrahmen ist hochwertig und robust.
Die Fahreigenschaften sind ausgeglichen-sportiv."
Testergebnis Rennstahl 991 Gravel Modell 2020
PRODUKTVIDEO

KUNDENBIKES