• Ikone aus Stahl
    853 MTB Limited Hawaii Edition 01/50
    Ikone aus Stahl

„Die limitierte Auflage von Rennstahl ist eine Hommage an die Anfänge des MTB und deren Pioniere: Gary Klein wäre sicherlich bei dieser Lackierung dahingeschmolzen, spätestens aber bei dieser hochmodernen Technik, die in diesem Stahl MTB steckt.“

Johannes Haidn, Test- und Technikleiter World of MTB Magazin

 

Seit den Anfängen unserer Firmengeschichte bauen wir hervorragende MTBs. Aber auf unser neuestes Trail MTB sind wir besonders stolz. Denn es ist sowohl ein spaßorientiertes, wie auch extrem souveränes Bike mit einer ausgewogenen Geometrie für schnelle Abfahrten, mit hervorragenden Klettereigenschaften und dank der sehr steifen Stahlrahmenkonstruktion zudem für hohe Zuladungen ausgelegt. MTB Touren lassen sich gleichermaßen überlegen meistern wie Alpencross mit Gepäck. Die Sitzposition ist komfortabel und vermittelt ein hohes Sicherheitsgefühl. Sobald man in die Abfahrt einbiegt, zeigt unser Trail Hardtail sein wahres Gesicht. Mit einem Lenkwinkel von 66,5 Grad, kurzen Vorbauten und einer Leistungsfähigen Federgabel von DT Swiss mit wahlweise 32mm Standrohren und 110mm Federweg oder 34mm Standrohren und 130mm Federweg kann man bergab den Gashahn richtig aufdrehen. Es ist agil, zieht spielerisch durch die Kurven und vermittelt in schnellen Passagen immer die erforderliche Laufruhe. Bergauf klettert es aufgrund seiner kurzen Kettenstreben von lediglich 430mm Länge wie eine Bergziege. Der Sitzwinkel beträgt 75 Grad. In 2 Punkten ist unser Hardtail sogar Fullys überlegen: ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis und absolute Wartungsarmut: keine anfälligen Gelenke am Hinterbau, keine Lager und keine Dämpfer.

Die technischen Highlights des neuen Rahmens auf einem Blick:
– Asymmetrischer Hinterbau, für eine symmetrische Einspeichung: dadurch lässt sich das Hinterrad steifer einspeichen und die Kettenlinie wird optimiert. Minimaler Verschleiß der Antriebs ist garantiert.
– Boost Hinterbau mit 148mm Einbaubreite
– Komplett innenverlegte Züge
– Ösen für einen optionalen Gepäckträger
– Maximaler Korrosionsschutz durch die kathodische Tauchbadbeschichtung des Rahmens
– extrem kurze Kettenstreben von nur 430mm
– Flacher Lenkwinkel von 66,5 Grad kombiniert mit einem steilen Sitzwinkel von 75 Grad
– Gusset am Oberrohr für eine optimierte Steuerrohrsteifigkeit
– Getapertes Steuerrohr für innenliegende Lagerschalen
– Optimiert für Federgabeln mit einem Federweg von 110-140 Millimeter
– Integrierte Bremssattelaufnahme zwischen Ketten- und Sattelstrebe
– Einzigartige Vierkant-Kettenstreben, für noch mehr Steifigkeit

HIGHLIGHTS
SPEZIFIKATIONEN

Die limitierte Auflage ist streng auf 50 Stück beschränkt. Sichere dir also schnell eins dieser begehrten Räder, denn eine vergleichbare Auflage wird es sicherlich nicht mehr geben. Zudem sparst du hier 300 Euro gegenüber der Standard Ausführung, obwohl die Ausführung wegen der aufwändigen Lackierung eigentlich teurer sein müsste.

Ausgestattet ist das Rad mit einer 29er Bereifung. Auch der Laufradsatz stellt ein Highlight dar: eingespeicht mit Prince und Princess Laufrädern von tune, der leichtensten und hochwertigsten Ausführung von tune mit Straight Pull Messerspeichen und den hochwertigen Endurance Lagern. Die 29er Carbon Felgen sind sehr leicht und gleichzeitig enorm steif, 29er Lauräder weisen zudem ein leichteres Überrollverhalten über Hindernisse auf. Hierbei kommen auch nur modernste Felgenprofile zum Einsatz: 30mm Maulweite stützen den Reifen perfekt ab – damit Lenkpräzision und Spurtreue auch bei hohen Geschwindigkeiten nicht schwammig werden.

Die Bremsanlage stammt von Magura und verfügt über einen 4-Kolben-Bremssattel, für perfekte Dosierbarkeit und maximale Bremsperformance. Zusammen mit der serienmäßigen Dropperpost von Bike Yoke kommt die Sicherheit bei schnellen oder schwierigen Abfahrten nicht zu kurz.

€ 4.998,00
Anfrage senden
Konfiguration drucken
RESET
Modell
Rahmengröße
Laufradgröße
Steuersatz
Spacermaterial
Spacerhöhe
Griffe
Gabel
Schaltgruppe
Kassette
Kurbelgarnitur
Kurbellänge
Pedale
Bremsen
Bremsscheibe
Antrieb
Sattelstütze
Vorbau
Vorbaulänge
Vorbau Grad
Lenker
Klingel
Sattel
Laufradsatz
Mäntel
Schläuche
Sattelspanner
Schutzbleche
Licht vorne
Licht vorne Befestigung
Rücklicht
Gepäckträger
Lowrider
Ständer
USB
Schloss
Flaschenhalter
Werkzeug
Versand
Konfiguration drucken
RESET
GEOMETRIE
853 MTB TRAILSitzrohr-
länge
(inch/mm)
Sitzrohr-
länge
(bis Mitte
Oberrohr)
(mm)
Sitzrohr-
überstand
(mm)
Lenkwinkel °Sitzwinkel °Steuer-
rohr
(mm)
Oberrohr-
länge
effektiv
(mm)
Tretlager-
niveau zur
Radachse
(mm)
Tretlager-
höhe
(mm)
Ketten-
streben-
länge
(mm)
S4203654066,5°75,0°95,0600,060,0300,0430
M4403854066,5°75,0°100,0625,060,0300,0430
L4604054066,5°75,0°110,0650,060,0300,0430
XL4804254066,5°75,0°120,0675,060,0300,0430
TESTBERICHTE
 AusgabeMediumTestergebnis 853 MTB TrailLink zum Testbericht
testsiegel_ar_01_02_2020_kauftipp01-02/2020Aktiv Radfahren"Das Rennstahl 853 MTB Trail ist ein Spaßgarant für wirklich anspruchsvolles Gelände bergauf wie bergab!."Rennstahl 853 MTB Trail 2020
worldofmtb_bestof_2020_medallie_pfade_cmyk-kopie01/2020Best of MTB 2020"Dieses Rad nimmt es mit allen auf!"853 MTB Trail - Best of MTB 2020
womb02-202002/2020World of MTBFazit: "Insgesamt ist das
Fahrverhalten sehr ausgeglichen, klarerweise sehr
direkt und Feedback-vermittelnd, so, wie es sich für
ein Hardtail gehört. Kenner wissen das zu schätzen."
Fahreindruck Rennstahl 853 MTB Trail in der World of MTB
unnamed09/2020Bike Magazin Testergebnis 853 MTB Trail: "SEHR GUT"
Fazit: "Filigran, unaufdringlich, zeitlos. Das Rennstahl tritt einem in puristischer Schönheit gegenüber. Das Rennstahl weist auf unserem Prüfstand den höchsten Wert in der Komfortmessung und mit Abstand die höchste Steifigkeit auf."

Wie man sieht, müssen bei intelligenter Bauweise Dämpfungseigenschaften und hohe Steifigkeit kein Zielkonflikt darstellen.....
Rennstahl 853 MTB Trail Testbericht Bike 09-2020
velomotion-testbericht-rennstahl-853-mtb-trail12/2020VelomotionFazit:
"Edel und wunderschön - so kommt das Rennstahl 835 Trail daher! Der modern ausgelegte Stahlrahmen ist nicht nur bildhübsch, sondern mit Montagepunkten für Gepäckträger und Schutzblechen auch vielseitig einsetzbar.
Klasse: Man hat die Möglichkeit das Rennstahl quasi frei nach seinen Bedürfnissen zu konfigurieren - von Tour bis Trail.
Eines bleibt dabei immer gleich: Die Exklusivität!"
Rennstahl 853 MTB Trail Testbericht Velomotion 12-2020
world_of_mtb_02-202105/2021World of MTBFazit: " Natürlich ist das Fahrverhalten
direkt und im rauen Terrain die richtige
Linienwahl der Schlüssel zum Erfolg. Lenkmanöver
setzt das Bike zügig um, die kürzeren Kettenstreben
ermöglichen flinke Manöver durch Engstellen."
Rennstahl 853 MTB Trail Testbericht Womb 05-2021
PRODUKTVIDEO

FAHRBERICHT der world of MTB

DREAMBUILD

One Day in Paradise